👍 Quest Xpointer Pinpointer

Der Xpointer ist eine leistungsfähige Punktortungssonde, um auch kleinste Metallobjekte im Aushub oder im Grabungsloch schnell und zielsicher zu lokalisieren. Der Pinpointer kalibriert sich nach dem Einschalten von selbst und ist daher sofort betriebsbereit (keine Zeitverzögerung). Mit Annäherung an das Metallobjekt nimmt der Ortungston bzw. die Vibration zu, sodaß man zielsicher an das Objekt herangeführt wird.

Pinpointer Quest Xpointer

Leistungsdaten:

  • 360 Grad Rundumortung im gesamten vorderen Sondenbereich
  • Staubfest und spritzwassergeschützt
  • O-Ring Abdichtung im Batteriefach
  • Länge 23 cm, Gewicht ca. 200 Gramm
  • Ton und/oder Vibration schaltbar
  • Empfindlichkeitseinstellung in 4 Stufen
  • Wiederfindenfunktion, Alarmton nach ca. 3 Minuten Nichtbenutzung
  • Beleuchtung der Fundstelle mittels LED
  • Blinken der LED bei schwacher Batterie
  • Läuft mit einer preiswerten 9V Blockbatterie aus dem Discounter (z.B. Aldi/Hofer)

Der Deteknix Xpointer wird mit einem Gürtelholster, einem Spiralsicherungskabel zum Schutz gegen Verlust sowie 2 auswechselbaren Schutzkappen für die Pinpointerspitze ausgeliefert.

kaufen_button

Testberichte und Erfahrungen zum Quest Xpointer

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Quest Xpointer Pinpointer
Average rating:  
 2 reviews
by Torben S. on Quest Xpointer Pinpointer

Meinern Meinung hat der Xpointer das beste Preis - Leistungsverhältnis. Darum 5 Punkte bei der Bewertung.

by Metallsonde.com on Quest Xpointer Pinpointer

Der Xpointer ist mit großem Abstand der meistverkaufte Pinpointer in unseren Shops. Für knapp 100 € erhält der Kunde ein ausgereiftes Gerät. Besonders gut gefällt uns die 2-Tasten-Bedienung. Man muss immer zwei Tasten drücken um im Menü Einstellungsänderungen vorzunehmen. Das ist ein großer Vorteil gegenüber den 1-Tasten-Pinpointern, bei denen man sich sehr schnell mal versehentlich ins Menü verirrt, obwohl man den Pinpointer eigentlich nur ein- oder ausschalten wollte.

Videos

Kommentare sind geschlossen.