Nokta|Makro Metalldetektoren im Vergleich

Metallsonde.com hat für fast jeden Markenhersteller einen speziellen Shop, in dem der Kunde auf ein umfassendes Waren- und Informationsangebot zurückgreifen kann. Die Nokta|Makro Metalldetektoren finden Sie in unserem Nokta|Makro-Shop.

Nachfolgende Platzierung orientiert sich an den Verkaufszahlen der 25 Metallsonde-Shops (Deutschland, Österreich und Schweiz). Der Simplex ist unser meistverkaufter Nokta|Makro Metalldetektor, gefolgt von dem Anfibio Multi und dem Makro Racer 2.


Platz 1 – Nokta|Makro Simplex

Metalldetektor NoktaMakro Simplex

Der Simplex+ ist das neueste Einsteiger-Modell aus dem Hause Nokta/Makro. Die WHP Ausführung (100 € teurer) hat zusätzlich noch einen Funkkopfhörer im Lieferumfang. Der 1,3 kg schwere Simplex+ ist bis zu einer Tauchtiefe von 3 Metern wasserdicht.

Preis: 300 – 400 €


button_bewertungen


Platz 2 – Nokta Anfibio

metalldetektor nokta makro anfibioDer Anfibio Multi ist das neueste Top-Modell aus dem Hause Nokta-Makro. Der Multifrequenz Metalldetektor verfügt über drei verschiedene Frequenzen (5kHz, 14kHz und 20kHz) und hat 9 Suchprogramme in denen man auch die Anzahl der Audiotöne variieren kann. Er ist bis zu einer Tiefe von 5 Meter wasserdicht.

Preis: ca. 900 €


button_bewertungen


Platz 3 – Makro Racer 2

Makro Racer 2Der Metalldetektor verfügt über extra Funktionen um unerwünschte Eisenteile und Schrottmetalle besser zu erkennen und auszufiltern. Der Racer 2 ist ein leichtgewichtiger (1,4 kg) digitaler Metalldetektor mit Leitwertanzeige und Mehrtontechnik. Er hat neben den Audiotönen auch eine Vibrationsanzeige. Bei einer Ortung vibriert der Griff des Detektors. Dies sorgt für mehr Aufmerksamkeit.

Preis: ca. 700 €

Kommentare sind geschlossen.